Hang Or Die wird 1993 als Quartett gegründet und besteht aus Blame Mee (Gesang), Houdard de la Motte (Gitarre), Johnny (Bass), Phøndi (Schlagzeug). Nach einigen Konzerten nimmt die Band zwei Vinyl-EPs auf. 1996 stößt die neue Sängerin Lucia Gelli zur Gruppe und Phøndi wird durch Tom Hey Hat I. ersetzt, der während einer Polentournee irgendwo auf einer Autobahn in Niederschlesien rausgeworfen wird. Tom Hey Hat II. ersetzt also Tom Hey Hat I., zur selben Zeit wird die Band durch Donna Scream verstärkt, welche die Stelle von Johnny einnimmt. Auf dieser neuen Grundlage entsteht 1997 eine CD (Such a Pain), die bei Publikum und Kritik gute Aufnahme findet.

Viele Konzerte folgen. Und wieder ist es Zeit für einen Wechsel: Auf Tom Hey Hat II. folgt Tom Hey Hat III. (der noch immer einen ganz besonderen Platz in unseren Herzen einnimmt). Mit dem neuen Mitglied Mike Montula (Keyboards) wird 1999 eine neue CD (Penis Envy) aufgenommen. Konzerte, Leben, Musik – alles wunderbar, doch schöne Zeiten dauern nicht ewig: Nach zwei Jahren kündigen Blame Mee und Tom Hey Hat III. Hang Or Die versucht's nacheinander mit Tom Hey Hat IV. und Tom Hey Hat V. und kommt zum Schluss: selbst ist die Band. Houdard de la Motte übernimmt die Rhythmussektion.

Die nächsten Jahre arbeitet die Band in stabilen Verhältnissen an der neuen Doppel-CD (Lousy Lovers/ New Economy) und gibt nur selten Konzerte.

HANG OR DIE: live foto 1 HANG OR DIE: live foto 2 HANG OR DIE: live foto 3 HANG OR DIE: live foto 4
Demnächst!
Lousy Lovers/New Economy, Doppel-CD


Penis Envy, CD 2000
Blame Mee & Lucia Gelli, vocals; Donna Scream, bass & vocals; Mike Montula, keyboard; Houdard de la Motte, guitar; Tom Hey Hat, drums.

Gäste: Apprentice, scratch auf I Want That Girl; Patric Mundt, guitar auf Basics & Carpet; Nicola von Greyerz, violin auf Geiler Job; François Pidoud, baritone sax auf Pussy Talk & Ejaculateur précoce
Aufnahme: Voco Fauxpas, artag Zürich
Mix & Produktion: Voco Fauxpas & Hang Or Die
Photos: Renate Buser
Zeichnungen & Graphik: Yashka Steiner
Vertrieb: RecRec 
Songs: 1. Cool To Be a Woman  2. I Want That Girl  3. He Loves Me  4. Your Eyes  5. Freddy  6. Basics  7. La Marine  8. Such an Awful Day  9. Geiler Job  10. Pussy Talk  11. Ejaculateur précoce  12. Carpet
Preis: 20.- CHF / 13.- €
bestellen (inklusive Versand)


garage, Filmmusik 1998
Regie: Matto Kämpf
Produktion: 99hundert filmkompanie, Bern
Spielfilm: 25'


Drabina (L'Echelle)
, Filmmusik 1997
Realisation: Wojciech Sobczyk
Produktion: Akademie der Schönen Künste, Krakau
Zeichentrickfilm: 7'30''


Such a Pain, CD 1997
Blame Mee & Lucia Gelli, vocals; Donna Scream, bass, cello & vocals; Houdard de la Motte, guitar; Tom Hey Hat, drums.

Gäste: Johnny Küenzler, bass & vocals auf Krimi B.; René Pfammatter, bass auf It's Heavy, It's My Brother, Sexy Or Even Clever & Waiting for a New Age to Come; Michael Baumgartner, piano auf Prague & Samedi soir.
Aufnahme: Eric Cotting, Tentlingen
Mix & Produktion: Voco Fauxpas & Houdard de la Motte, artag Zürich
Photos: Nathalie Ullmann
Graphik: Piotr Bondarczyk
Vertrieb: RecRec
Songs: 1. Natural Girl  2. Fucking World  3. L'homme machin  4. Krimi B  5. Again, it's Magic  6. Hello, How Are You?  7. Tourismus  8. J'aime ce crétin  9. C'est extra  10. Hey  11. It's Heavy, It's My Brother  12. Jealous Again and Again and Again  13. Prague  14. Samedi soir  15. Waiting For a New Age (to Come)  16. Positive Song  17. Sexy or Even Clever
Preis: 20.- CHF / 13.- €
bestellen (inklusive Versand)


Schwarze Lieder, Single 1996 – vergriffen
Blame Mee & Lucia Gelli, vocals; Johnny, bass & vocals; Houdard de la Motte, guitar; Tom Hey Hat, drums.
Mix: Eric Cotting
Zeichnung: Beni Eppenberger
Songs: 1. Rotes Mieder  2. Rot – schon wieder

Sex!, EP 1995 – vergriffen
Blame Mee, vocals; Johnny, bass & vocals; Houdard de la Motte, guitar; Phøndi, drums.
Mix: Patric Mundt
Zeichnungen: Beni Eppenberger
Photo: Dorin Rachmuth
Graphik: Norman Beck
Songs: 1. Sex  2. Oh God  3. Samedi soir  4. Blöd nee


New Age (to Come), EP 1994 – vergriffen
Blame Mee, vocals; Johnny, bass & vocals; Houdard de la Motte, guitar; Phøndi, drums.
Mix: Hang Or Die
Zeichnung: Beni Eppenberger
Photos: Dorin Rachmuth
Graphik: Norman Beck
Songs: 1. New Age (to Come)  2. The Carpet  3. L'homme machin  4. Unscharfes Partnerlied
Musikvideo - Bababababy
Kamera: Fab Kurzen
Mit: Hang or Die, Eric Gräni, Luis Rosaffio
Grossen Dank an: Lukas Hostettler, Anne Marie Dah,
Peter Volkart, Thomas Geser
Realisation: Voco Fauxpas, artag@pop.agri.ch
See Movie (MPG 36.5 Mb)

Making Of Lousy Lovers/New Economy
Kamera: Voco Fauxpas, Fab Kurzen
Mit: Hang or Die, Peter Fischer, Manuel Gerber, Simon Baumgartner
Realisation: Voco Fauxpas, artag@pop.agri.ch
See Movie (MPG 106 Mb)





bestellen (inklusive Versand)


Hang Or Die 1996 (Blame Mee, Lucia Gelli, Johnny, Phøndi, Houdard de la Motte)

Graphik: Piotr Bondarczyk
In letzter Zeit haben wir an den Aufnahmen zu unserer neuen Doppel-CD (Lousy Lovers/ New Economy) gearbeitet, die in Kürze erscheinen soll. Nächster Konzerttermin: 16. Juni, Café Kairo, Dammweg 43, 3013 Bern, Start 22h.
download Text (pdf 96 Kb)
download Photo Nr.1 (jpg 1,3 Mb)
download Photo Nr.2 (jpg 1,2 Mb)
HANG OR DIE: #
KONTAKT
mail@hangordie.ch